Leitsätze

Zehn Leitsätze bringen auf den Punkt, was das Selbstverständnis und den Umgang der THW-Angehörigen miteinander und im Geflecht der nationalen und internationalen Hilfsorganisationen prägen.

Derzeit werden durch die THW-Leitung die einzelnen Leitsätze mit Fotos und Videos vorgestellt und weiter erklärt.

Wir werden in diesem Zusammenhang auch bei uns auf der Homepage der Reihe nach die einzelnen Leitsätze überarbeitet präsentieren.

Einsatzbereitschaft: Eine Frage der inneren Einstellung

Ob bei Unwettern, im Rahmen der Flüchtlingshilfe oder nach dem Erdbeben in Nepal – die Bereitschaft Menschen zu helfen, zeichnet alle THW-Angehörigen aus. Und das nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit. Genau das umschreibt der erste Leitsatz des THW.

"Wir sind jederzeit bereit, in Deutschland und weltweit zu helfen“, so lautet der erste von zehn Leitsätzen des THW. THW-Präsident Albrecht Broemme verrät, was für ihn den ersten Leitsatz ausmacht. Für Broemme zählt hier vor allem die Einstellung: „Die Einsatzbereitschaft ist eine Frage der inneren Einstellung. Denn die innere Einstellung führt dazu, dass Helferinnen und Helfer regelmäßig Übungen und Ausbildungen besuchen.“

Doch nicht nur zum ersten Leitsatz nimmt der THW-Präsident Stellung. Leitsätze im THW können für ihn ebenso helfen, den Umgang der Helferinnen und Helfer untereinander und die Qualität der Arbeit zu verbessern. Welche Ansichten Broemme außerdem zu den Leitsätzen hat, erfahren Sie im Video links.