Aktuelle Informationen

  • Wuppertal, 24.06.2018

    Einsatz des THW nach Gasexplosion in Wuppertal-Langerfeld

    Samstag, 23 Juni, kurz vor Mitternacht ereignete sich eine Gasexplosion in einem dreigeschossigen Wohnhaus in Wuppertal-Langerfeld. Durch die Wucht der Explosion stürzte das Wohnhaus teilweise ein. Auf Grund des Schadenbildes wurde zur weiteren Unterstützung bei den Bergungs- und Sicherungsarbeiten das Technische Hilfswerk (THW) durch die Berufsfeuerwehr Wuppertal …mehr

  • Langenfeld, 10.06.2018

    Und wieder waren Pumpen gefragt

    Erneut zog ein Unwetter über NRW und sorgte am 10.Juni für den Einsatz von mehr als 200 THW-Kräften aus 14 Ortsverbänden. Die Ehrenamtlichen halfen bei der Beseitigung der Folgen des Starkregens in Essen, Langenfeld, Leichlingen und Monheim. Das THW Ratingen war mit insgesamt 20 Ehrenamtlichen an den Einsatzorten in Langenfeld und Monheim beteiligt.mehr


  • Ratingen, 10.06.2018

    Ausleuchten von Wegen und Plätzen geübt

    Beide Bergungsgruppen des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen übten das Ausleuchten von Wegen und Plätzen. Den Rahmen für diese Übung bot das am Grünen See stattfindende ehrenamtlich organisierte Folkerdey Festival. Zum Einsatz kamen zwei Leuchtballone sowie vier Stative mit je zwei 1.000 Watt Flutlichtstrahlern.mehr


  • Ratingen, 31.05.2018

    Pumpen nach Starkregen

    Das Technische Hilfswerk war von Dienstag bis Donnerstag im Einsatz, um nach den Starkregenfällen Pumparbeiten durchzuführen. An mehreren Einsatzstellen im Stadtgebiet galt es, Keller und Tiefgaragen leer zu Pumpen. Insgesamt verbuchte die Feuerwehr über 400 Einsatzstellen. Während die meisten Arbeiten im Verlauf der Nacht bzw. am Mittwoch abgearbeitet waren, dauerte der …mehr


  • Ratingen, 25.05.2018

    Aktion "Toter Winkel"

    Das Technische Hilfswerk (THW) Ratingen führte gemeinsam mit der Kreisverkehrswacht Mettmann und der Verkehrsunfallprävention der Kreispolizeibehörde Mettmann eine Verkehrssicherheitsaktion zum Thema "Toter Winkel" durch. Interessierte Bürgerinnen und Bürger waren eingeladen, selber einmal in die Rolle eines LKW-Fahrers zu schlüpfen und so die Gefahren besser …mehr


  • Ratingen, 26.04.2018

    Girls’Day: Schwere Geräte, starke Mädchen - Ein Tag beim THW Ratingen

    „Schwere Geräte, starke Mädchen - Ein Tag beim THW Ratingen“ war das Motto für die erste Teilnahme am Girls’Day des THW Ratingen. Unter Federführung der Jugendgruppe haben 14 junge Mädchen aus Ratingen und Umgebung das THW kennengelernt. Und eines war allen schnell klar: Schwere Technik können Mädchen genauso gut wie Jungs!mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>