Aktuelle Informationen

  • Meppen, 15.09.2018

    Vom Wasser zur Logistik

    Die Verpflegung der Einsatzkräfte ist eine neue Aufgabe, die das THW auf Anforderung der Bundeswehr bei dem Brand auf dem Gelände in Meppen übernommen hat. Neben den mittlerweile über 300 eingesetzten Kräften des THW aus 46 Ortsverbänden sind auch insgesamt rund 150 sowohl zivile und militärischen Kräfte (einschließlich Bundeswehr-Brandschutzkräften) als auch externe …mehr

  • Ratingen, 09.09.2018

    10. Triathlon in Ratingen

    Das Technische Hilfswerk (THW) machte den zehnten Stadtwerke Ratingen Triathlon mit möglich. Die gut fünfzig ehrenamtlichen Einsatzkräfte übernahmen dabei den Betrieb von Notfallschleusen entlang der Radstrecke sowie die Versorgung der Einsatzkräfte von Deutschem Roten Kreuz und THW. Die Helferinnen und Helfer kamen aus den Ortsverbänden Velbert und Ratingen.mehr


  • Essen, 02.09.2018

    Das THW beim NRW-Tag in Essen

    Mit vielseitigen Fachgruppen und Aktionen präsentierten sich THW-Ortsverbände (OV) aus ganz Nordrhein-Westfalen auf der Blaulichtmeile beim diesjährigen NRW-Tag in der Essener Innenstadt vom 01. bis 02. September 2018. NRW Innenminister Reul besuchte am Samstag, den 01. September, das THW und informierte sich über das Leistungsspektrum. Aus Ratingen beteiligten sich die …mehr


  • Mülheim, 11.08.2018

    3 x 2 x 1 = 200?

    Drei Ortsverbände, zwei Hochleistungspumpen und ein Ziel: Wasser über ein Pufferbecken auf eine Strecke von rund 200 Metern fördern. Rund 45 THWler aus Hilden, Mülheim und Ratingen - darunter Mädchen und Jungen aus den drei Jugendgruppen – befassten sich im Mülheimer Hafen mit Drehkolben- und Elektropumpen.mehr


  • Ratingen, 07.08.2018

    Atemschutzgeräteträger ausgebildet

    Das Technische Hilfswerk (THW) Ratingen bildete in den vergangenen Wochen neue Atemschutzgeräteträger aus. Fünf Helferinnen und Helfer aus den Ortsverbänden Duisburg, Düsseldorf und Ratingen absolvierten die Ausbildung mit Erfolg. Zum Einsatz kommen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte mit ihrer speziellen Ausbildung immer dann, wenn die Luft nicht zum Atmen geeignet ist, …mehr


  • Duisburg, 28.07.2018

    Sandsackverbau geübt

    Den Verbau von Sandsäcken übten die Ehrenamtlichen des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen. Die Helferinnen und Helfer aus Zugtrupp, erster und zweiter Bergungsgruppe sowie Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen vertieften am Vormittag das Wissen in der Theorie um dann ab Mittags in der Praxis Sandsäcke zu befüllen, diese zu transportieren und im Anschluss fachgerecht zu …mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>