Aktuelle Informationen

  • Düsseldorf, 28.10.2017

    Flächensuche geübt

    Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen übten die Suche von Vermissten in der Fläche. Unter fachkundiger Anleitung der Fachgruppe Ortung wurden zuerst die theoretischen Grundlagen geschaffen. Am Nachmittag galt es das neue bzw. aufgefrischte Wissen in die Praxis umzusetzen. Im Aaper Wald in Düsseldorf wurde die Suche unter Nutzung verschiedener Techniker …mehr

  • Kamminke, 28.10.2017

    Herbstprojekt der THW-Jugend NRW auf Usedom

    Fünf Jugendliche des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen nahmen am Herbstprojekt der THW-Jugend NRW teil. Ziel für die Teilnehmer aus Ratingen, Iserlohn, Bottrop, Oberhausen und Altena war die Insel Usedom. Die Woche an der Ostsee stand unter dem Motto „Länder, Leute und Geschichte erleben“.mehr


  • Ratingen, 21.10.2017

    Integration von Flüchtlingen - Stadt und THW arbeiten eng zusammen

    Bei Überschwemmungen, Bergungsarbeiten nach Erdrutschen oder Stromausfällen in Flüchtlingslagern – als Partner im Bevölkerungsschutz steht das Technische Hilfswerk Menschen nach Katastrophen und Unglücken bei. Seinen gesetzlichen Auftrag erfüllt es aber nicht nur in Deutschland, sondern auch bei Einsätzen weltweit. Seit seiner Gründung war das THW inzwischen in mehr als …mehr


  • Ratingen, 16.10.2017

    Jugendfeuerwehr Düsseldorf besucht THW

    Die Jugendfeuerwehr aus Düsseldorf besuchte das Technische Hilfswerk (THW) in Ratingen. Nach einer kurzen Vorstellung des THW zeigten THW-Jugend sowie die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen und die 2. Bergungsgruppe Beispiele aus ihrem Arbeitsgebiet.mehr


  • Remscheid, 14.10.2017

    Bezirkswettkampf – THW-Jugend Ratingen belegt 1. Platz

    Die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen belegte beim Bezirkswettkampf den 1. Platz. Nach acht Wochen intensiver Vorbereitung belohnten sich die sieben Wettkampf-Teilnehmer für die harte Zeit mit einem hervorragenden Ergebnis. Sie meisterten die gestellten Aufgaben souverän und haben sich somit für den Landeswettkampf in 2018 qualifiziert.mehr


  • Duisburg, 30.09.2017

    Große Hochwasserschutz-Übung in Duisburg

    300 ehrenamtliche Einsatzkräfte probten unter Leitung des Technischen Hilfswerks (THW) den Hochwasserschutz. Die Übung fand auf Duisburger Stadtgebiet statt und wurde von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg AöR maßgeblich unterstützt. Neben Helferinnen und Helfern aus 17 Ortsverbänden waren die Freiwillige Feuerwehr und die Johanniter-Unfall-Hilfe Duisburg daran beteiligt.mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>