Sterneküche - Unterstützung des Küchenteams

Ohne Mampf kein Kampf! Das ist eines der bekanntesten Mottos für Verpflegung – Nicht nur beim THW.
Dieses Motto zeigt aber, wie wichtig die Verpflegung im Dienstbetrieb ist. Ganz egal, ob es bei Ausbildungen, Übungen oder Einsätzen. Daher verfügt das THW Ratingen über ein ehrenamtliches Küchenteam aus mehreren Personen, die sich mit dieser Aufgabe beschäftigen. Was sich auf den ersten Blick nach viel Manpower anhört ist allerdings nicht viel, denn bei uns ist eigentlich jedes Wochenende „was los“. Die Anzahl der Gäste unserer Küche ist dabei je nach Dienst unterschiedlich. Es beginnt beim „kleinen Frühstück“ für ca. 10 Personen und geht hoch bis zu 200 Personen bei unserem jährlichen Grünkohlessen. Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder auch Nachtverpflegung - Natürlich, soweit es die Lage zulässt frisch. Je nach Situation reagiert das Team aus der Küche flexibel auf die Anforderungen.

Wir freuen uns daher über tatkräftige Mithilfe. Ob passionierter Hobbykoch oder sternedekorierte Meisterköchin – jeder ist im Team willkommen.

Die Aufgaben

  • Kochen leckerer Gerichte zur Motivation der Helfer
  • Versorgung der Helfer mit Essen in lokalen Einsätzen
  • Überprüfung und Beschaffung von Vorräten
  • Unterstützung des Kochteams beim Kochen und in logistischen Dingen
  • Unterstützung der Fachgruppen Logistik/Verpflegung bei Großeinsätzen
  • Zuständig für Einrichtung und Betrieb von OV-Küchen und deren Gerätschaften
  • Mitwirkung in Einsätzen auch außerhalb der Küche
  • u.v.m.

Das eigene Profil

  • Lust am Kochen
  • Zuverlässig und verbindlich
  • Kenntnisse und Umsetzung von Hygiene-Vorschriften (von Vorteil, wird aber auch durch das THW geschult)
  • Bereitschaft sich freiwillig und ehrenamtlich beim THW zu engagieren
  • Bereitschaft für Lehrgänge, Einsätze und Übungen
  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • wohnhaft in / um Ratingen

Wir bieten

  • ein tolles Team
  • spezielle Lehrgänge als Koch / Feldkoch
  • eine gut ausgestattete Küche
  • sinnvolle Freizeitbeschäftigung mit Mehrwert fürs Leben
  • interessantes Hobby
  • die Möglichkeit eigenes technisches und handwerkliches Wissen einzubringen und weiterzugeben
    das Kennenlernen vieler technischer Geräte
  • filigrane Arbeiten und auch schweres Gerät außerhalb der Küche
  • Kameradschaft
  • Einsätze im Rahmen der Gefahrenabwehr

 

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist auch uns als Arbeitgeber von ehrenamtlichen Mitarbeitern im THW außerordentlich wichtig. Aus diesem Grund sind wir sehr flexibel in unserer Dienstgestaltung.

Kontakt zum Küchenteam

Über das folgenden Formular können Sie ganz einfach Kontakt zum Küchenteam aufnehmen.

Der zuständige Ansprechpartner wird sich dann bei melden.

1A_Standardkontaktformular

Kontaktformular
Felder mit * sind Pflichtfelder!