Übungen

  • Mülheim a.d.R., 07.04.2018

    Pumpenausbildung in Mülheim

    Für die Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen der THW-Ortsverbände Mülheim und Ratingen stand am 7. April eine gemeinsame Ausbildung auf dem Plan. Trainiert wurde ein realistisches Einsatzszenario, bei dem beide Großpumpen in Reihe betrieben wurden. Bei bestem Wetter wurde im Mülheimer Innenhafen eine Pumpstrecke über eine Länge von mehreren hundert Metern aufgebaut.mehr

  • Heiligenhaus, 17.03.2018

    Bremsen will gelernt sein - Fahrsicherheitstraining beim THW

    Die Regionalstelle Düsseldorf bot für die Einsatzkräfte der Ortsverbände ein Fahrsicherheitstraining in Kooperation mit der Kreisverkehrswacht Mettmann an. Die Kameradinnen und Kameraden wurden hierbei geschult im Hinblick auf Gefahrenbremsungen und Ausweichmanöver. Richtiges bremsen und was die diversen Sicherheitssysteme in modernen Fahrzeugen leisten, will gelernt sein.mehr


  • Düsseldorf, 21.01.2018

    Bereichsausbildung Kraftfahrwesen für die Regionalstelle Düsseldorf

    Am vergangen Wochenende fand in den Räumen des Ortsverbandes Düsseldorf im Auftrag der Regionalstelle Düsseldorf der Teil eins der Bereichsausbildung Kraftfahrwesen statt. Hierbei wurden den Teilnehmern nochmals die Regelungen der Straßenverkehrsordnung nahegebracht. Insbesondere galt es aber für die Besonderheiten bei Einsatzfahrzeugen zu sensibilisieren.mehr


  • Ratingen, 20.01.2018

    Bereichsausbildung Digitalfunk-Grundausbildung

    Den Umgang mit Digitalfunk lernten fünf Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen. Geschult wurden Sie durch den Bereichsausbilder Digitalfunk Martin Kempf in Theorie und Praxis.mehr


  • Düsseldorf, 28.10.2017

    Flächensuche geübt

    Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen übten die Suche von Vermissten in der Fläche. Unter fachkundiger Anleitung der Fachgruppe Ortung wurden zuerst die theoretischen Grundlagen geschaffen. Am Nachmittag galt es das neue bzw. aufgefrischte Wissen in die Praxis umzusetzen. Im Aaper Wald in Düsseldorf wurde die Suche unter Nutzung verschiedener Techniker …mehr


  • Duisburg, 30.09.2017

    Große Hochwasserschutz-Übung in Duisburg

    300 ehrenamtliche Einsatzkräfte probten unter Leitung des Technischen Hilfswerks (THW) den Hochwasserschutz. Die Übung fand auf Duisburger Stadtgebiet statt und wurde von den Wirtschaftsbetrieben Duisburg AöR maßgeblich unterstützt. Neben Helferinnen und Helfern aus 17 Ortsverbänden waren die Freiwillige Feuerwehr und die Johanniter-Unfall-Hilfe Duisburg daran beteiligt.mehr


<< < 1 2 3 > >>