Meldungsarchiv

  • Ratingen, 10.02.2017

    Traditionelles Grünkohlessen

    Traditionell empfing das Technische Hilfswerk (THW) Ratingen Gäste aus Politik, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, Wirtschaft, Arbeitgebern sowie der gesamten THW-Familie zum Grünkohlessen. Gut 180 Gäste waren der Einladung gefolgt. In diesem Rahmen wurden die Helfer Niklas Koch und Hans-Willi Scholten mit dem Helferzeichen in Gold ausgezeichnet.mehr


  • Bocholt, 14.01.2017

    Rettungshundeteams bestehen Einsatztest erfolgreich

    Am 14. Januar fand in Bocholt eine Abnahme der Einsatztests für Rettungshundeteams statt. Mit dabei drei Teams des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen. Alle drei absolvierten die gestellten Aufgaben erfolgreich, sodass die Teams weiter einsatzbereit sind.mehr


  • Ratingen, 09.12.2016

    Weihnachtsfeier 2016

    Gut sechzig Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Ratingen waren der Einladung des Ortsbeauftragten Gerhard Gärtner zur traditionellen Weihnachtsfeier 2016 gefolgt. In gemütlicher Atmosphäre und bei leckerem Essen aus dem Smoker wurde auf das vergangene Jahr zurück geblickt. Natürlich wurden auch Pläne für 2017 geschmiedet.mehr


  • Ratingen, 29.10.2016

    Landesversammlung in Ratingen

    Die diesjährige Landesversammlung der THW-Landesvereinigung NRW e.V. fand im Haus Oberschlesien in Ratingen statt. Das Technische Hilfswerk (THW) Ratingen unterstützte bei dieser Veranstaltung maßgeblich. Einerseits wurde die Räumlichkeit in ein angenehmes THW-Ambiente umgewandelt und andererseits die komplette Verpflegungslogistik übernommen.mehr


  • Berlin, 27.09.2016

    Ehrenamt trifft Politik

    Was ist der mobile Hochwasserpegel? Wie erkenne ich, ob Trinkwasser keimbelastet ist? Das und vieles mehr wissen nun 340 Abgeordnete des Deutschen Bundestages. Bei „MdB trifft THW“ stellten Ehrenamtliche aus ganz Deutschland den Abgeordneten aus ihrer Region an neun interaktiven Ständen in Berlin ihre „blaue Welt“ vor.mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: