15.12.2018, von A.Mann

Weihnachtsfeier des Ortsverbandes

Die diesjährige Weihnachtsfeier des Ortsverbandes Frankfurt fand am letzten Tagesdienst des Jahres 2018 statt. Am Freitagabend trafen sich bereits einige Helferinnen und Helfer um das Küchenteam bei der Vorbereitung für das Weihnachtsessen zu unterstützen.

Zu Beginn des offiziellen Teils, gab es einen kleinen Empfang. Danach begrüßte der Ortsbeauftragte Boris Geschwill-Meguin die zahlreich anwesenden Helferinnen und Helfer sowie die anwesenden Gäste.

Nach einer kurzen Ansprache und einem Rückblick auf das Jahr 2018, wurden einige Helferinnen und Helfer für ihr langjähriges und stetiges Bemühen um das THW geehrt.

Die Auszeichnungen wurden durch den Ortsbeauftragten und dem Leiter der Regionalstelle Frankfurt, Holger Hohmann, vorgenommen.

Das Helferzeichen in Gold in Gold erhielten:

M. Rieber
O. Spahn
C. Wagner
A. Gioule
J. Dzietko
J. Deutschmann

Das Helferzeichen in Gold mit Kranz erhielt:

A. Mann

Die Hessische Katastrophenschutz-Medaille in Bronze erhielt Hartmut Schulz. Übergeben wurde diese vom Leiter der Frankfurter Branddirektion Karl-Heinz Frank. In Anschluss richtete Frank noch ein paar Grußworte an die anwesenden Helferinnen und Helfer. Herr Frank lobte die jahrelange und gute Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr Frankfurt und dem THW Frankfurt.

Für besonders stetiges und langjähriges Bemühen um das THW wurde mit dem THW-Ehrenzeichen in Bronze Michael Künzler und Peter Pantel ausgezeichnet.
Die Auszeichnung wurde vom Regionalstelle Frankfurt, Holger Hohmann, durchgeführt.

Nach dem dem offiziellen Teil, ging es dann zum gemütlichen Teil über. Ein reichhaltiges und leckeres Buffet wurde durch das Küchenteam kredenzt. An den Tischen gab es viele Themen, sodass der Abend nicht langweilig wurde. Auch ein kleines Lagerfeuer wurde im Hof entzündet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.